Willkommen bei Gym Biel-Bienne!


"Are you ok?"

Kampagne von Swissolympic: 

 

Du kämpfst und trainierst hart für deine Ziele. Im Training können dabei leider auch Grenzen überschritten werden – zum Beispiel durch fordernde Trainings oder psychischen Druck.

 

Das löst ungute Gefühle aus, verletzt oder bedroht dich – und das ist nicht OK.

 

Sprich darüber und hol dir Support!

 

Deine Bezugspersonen unterstützen dich dabei, damit solche Erlebnisse im Sport keinen Platz mehr haben.

 

 


Cup Biel - Bienne 2022

Wir freuen uns, den ersten regionalen Wettkampf der neuen Saison in Biel austragen zu dürfen. 

 

Die Berner Vereine können die Einzelgymnastinnen und Gruppen bis Ende Jahr auf der Plattform KSIS anmelden. 


Sponsoren + Gönner der Saison 21/22

Wir danken unseren Sponsoren und Gönnern/Paten, welche uns nächste Saison unterstützen. 

 

Rhythmische Gymnastik ist eine künstlerische und höchst anspruchsvolle Spitzensportart, die den Gymnastinnen eine gute Lebensschule bietet. Die attraktiven und athletischen Vorführungen begeistern das Publikum immer wieder. Unser Verein bietet engagierten Mädchen aus der Region von 5 – 18 Jahren regelmässige, hochstehende Trainings mit qualifizierten Trainerinnen.

 

Immer wieder können wir an den regionalen und nationalen Wettkämpfen Bestnoten und Podestplätze erturnen.

 

Voraussetzung für diese Erfolge sind talentierte, leistungsbereite Gymnastinnen, eine gute Ausrüstung und nicht zuletzt professionelle Leitung.

 

Wir fanden für die neue Saison Sponsoring-Partner, mit denen wir gemeinsam Erfolge feiern können. Herzlichen Dank!

Download
Liste der Sponsoren Sportliv
Liste Sponsoren Paten 21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 67.8 KB

Neue Gönner können ihren Beitrag auch per Twint leisten:

 

Öffnet das App Twint , scannt den QR-Code und zahlt den vereinbarten Betrag ein. Bitte gib deinem Kontakt Bescheid, wenn ihr über Twint zahlt.

 

 


Probetraining

Rhythmische Gymnastik ist eine faszinierende Sportart. Gerne kannst du dich schon jetzt auf der Anmeldeliste der Probetrainings im Juni 22 eintragen lassen .